Plus
VG Mendig

Die Prüfer kamen unangemeldet: VG-Verwaltung in Mendig durchleuchtet

Unverhofft kommt – in diesem Fall zwar nicht allzu oft, aber unangemeldet: So ist die Verbandsgemeindeverwaltung in Mendig am 10. Juli mit einer unvermuteten Prüfung vonseiten des Gemeindeprüfungsamtes der Kreisverwaltung konfrontiert worden. Das Ergebnis der Prüfung wird in der Sitzung des Verbandsgemeinderates am Mittwoch, 6. Dezember, um 18 Uhr, im Landgasthaus Silberdistel in Rieden vorgestellt.

Lesezeit: 1 Minute
Geprüft wurden der Kassenbestand, die Datenverarbeitung, der Zahlungsverkehr, die Buchführung, die Mahn- und Vollstreckungsverfahren, die Zahlstellen sowie die Organisation. Drei Wochen später hat das Gemeindeprüfungsamt einen Prüfbericht erstellt. In dem neunseitigen Bericht wird unter anderem aufgeführt, dass sich die Forderungen der VG gegenüber Dritten in Mahn- und Vollstreckungsverfahren auf 6,4 ...