Archivierter Artikel vom 19.06.2015, 17:42 Uhr
Plus
Rieden

Die Dorferneuerung in Rieden trägt Früchte

Fünf Jahre sind in der mehr als 1100-jährigen Riedener Dorfgeschichte keine besonders lange Zeit. Die vergangenen fünf Jahre allerdings hatten es in sich. Sie waren für Rieden ein besonderer Zeitraum. Seit 2010 ist der Ort als Gemeinde für die Dorferneuerung anerkannt. Und das hatte viele positive Folgen, wie Ortsbürgermeister Andreas Doll berichtet. „Durch die Dorferneuerung ist Leben in den Ort gekommen. Die Leute zeigen Interesse und engagieren sich für Rieden.“

Lesezeit: 2 Minuten