Archivierter Artikel vom 23.08.2018, 10:16 Uhr
Plus
Nickenich

Detlev Leersch tritt in Nickenich an: Kein Wahlkampf wie jeder andere

In einem Monat werden die Nickenicher darüber abstimmen, ob Detlev Leersch ihr neuer Bürgermeister werden soll: Die Wahllokale öffnen am 23. September um 8 Uhr ihre Pforten. Davon, dass die heiße Phase des Wahlkampfs unmittelbar bevorsteht, ist in der Pellenzgemeinde allerdings nichts zu sehen: Es hängen keine Wahlplakate an Bäumen und Straßenlaternen, Infostände gibt es ebenfalls nicht, genauso wenig Veranstaltungen, bei denen die Bürger den Bewerber kennenlernen können.

Von Martina Koch Lesezeit: 3 Minuten