Mayen

Der nächste Vorfall im Kreisgebiet: Geldautomat in Mayen gesprengt

In der Nacht auf Freitag, gegen 4.23 Uhr, wurde in der Koblenzer Straße in Mayen ein Geldautomat von unbekannten Tätern gesprengt.

Lesezeit: 1 Minuten

Nach dem Vorfall in Saffig wurde in der vergangenen Nacht auch in Mayen ein Geldautomat gesprengt.

Andreas Walz

Nach dem Vorfall in Saffig wurde in der vergangenen Nacht auch in Mayen ein Geldautomat gesprengt.

Andreas Walz

Nach dem Vorfall in Saffig wurde in der vergangenen Nacht auch in Mayen ein Geldautomat gesprengt.

Andreas Walz

Nach dem Vorfall in Saffig wurde in der vergangenen Nacht auch in Mayen ein Geldautomat gesprengt.

Andreas Walz

Nach dem Vorfall in Saffig wurde in der vergangenen Nacht auch in Mayen ein Geldautomat gesprengt.

Andreas Walz

Nach dem Vorfall in Saffig wurde in der vergangenen Nacht auch in Mayen ein Geldautomat gesprengt.

Andreas Walz

Nach dem Vorfall in Saffig wurde in der vergangenen Nacht auch in Mayen ein Geldautomat gesprengt.

Andreas Walz

Nach dem Vorfall in Saffig wurde in der vergangenen Nacht auch in Mayen ein Geldautomat gesprengt.

Andreas Walz

Nach dem Vorfall in Saffig wurde in der vergangenen Nacht auch in Mayen ein Geldautomat gesprengt.

Andreas Walz

Nach dem Vorfall in Saffig wurde in der vergangenen Nacht auch in Mayen ein Geldautomat gesprengt.

Andreas Walz

Nach dem Vorfall in Saffig wurde in der vergangenen Nacht auch in Mayen ein Geldautomat gesprengt.

Andreas Walz

Nach dem Vorfall in Saffig wurde in der vergangenen Nacht auch in Mayen ein Geldautomat gesprengt.

Andreas Walz

Nach dem Vorfall in Saffig wurde in der vergangenen Nacht auch in Mayen ein Geldautomat gesprengt.

Andreas Walz

Bei Hinweisen zu Personen oder Fahrzeugen werden Zeugen gebeten, sich an die Kriminalinspektion Mayen (02651-801-0) zu wenden. Es war der zweite Vorfall innerhalb von zwei Tagen im Kreisgebiet. Am Abend zuvor hatten unbekannte Täter bereits einen Automaten in Saffig gesprengt.