Archivierter Artikel vom 13.06.2021, 17:24 Uhr
Plus
Mayen

Den „Zuckertoni“ zum Leben erweckt: Gelungene Premiere der Bürgerbühne

Voller Leidenschaft und Emotionen: Nach einjähriger Zwangspause ist das kulturelle Leben auch auf der Kleinen Bühne im Arresthaus wieder eingekehrt. Am Samstagabend feierte das erste Bürgerbühnenprojekt der Burgfestspiele Mayen „Der Zuckertoni“ eine umjubelte Premiere. Knapp 60 Zuschauer verfolgten etwas mehr als 90 Minuten gespannt die pfiffig spektakulär in Szene gesetzten Geschichten des Anton Kohlhaas.

Von Elvira Bell Lesezeit: 3 Minuten