Archivierter Artikel vom 09.02.2018, 13:16 Uhr
Plus
Andernach

Damit Jecken an Rosenmontag in Andernach sicher feiern können: Null Toleranz für Unruhestifter

„Dräimol Annenach Alaaf“ wird es am Rosenmontag ab 14.11 Uhr wieder aus tausenden Kehlen schallen. Bis zu 30.000 Besucher erwartet der Festausschuss des Andernacher Karnevals zum größten Umzug in der Region. Damit die Jecken unbeschwert feiern können, haben Veranstalter, Stadtverwaltung und Einsatzkräfte im Vorfeld ein Sicherheitskonzept erarbeitet.

Von Martina Koch Lesezeit: 2 Minuten