Mayen

Corona-Krise: Mayener Markt ist am Wochenende wie leer gefegt

Seit Tagen bestimmen Einschränkungen zum Schutz vor der Ausbreitung des Coronavirus das alltägliche Leben. Seit der Nacht von Freitag auf Samstag sind Ansammlungen von mehr als fünf Menschen in Rheinland-Pfalz untersagt, Restaurants und Cafés geschlossen. Doch halten sich die Mayener daran? Wir haben uns umgeschaut.

Annika Günther Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net