Archivierter Artikel vom 21.04.2020, 11:49 Uhr
Plus
Andernach

Corona-Krise bringt Planungen fürs Andernacher Domjubiläum durcheinander: Welche Veranstaltungen können noch stattfinden?

Mitte Januar starteten die Gemeindemitglieder der Pfarreiengemeinschaft Andernach mit einem Festgottesdienst ins Jahr des Domjubiläums: Die Kirchenbänke des Mariendoms waren voll besetzt, als der Kölner Kardinal Rainer Maria Woelki über die historischen Verbindungen zwischen dem Bistum Köln und Andernach sprach. Auch zum Karnevalsgottesdienst versammelten sich Hunderte Gläubige im Dom. Die erste Schau in der Ausstellungstrilogie zeitgenössischer Kunst konnte ebenfalls noch eröffnet werden, bevor die Corona-Krise der Pfarreiengemeinschaft einen Strich durch die Rechnung machte.

Martina Koch Lesezeit: 1 Minuten
+ 3761 weitere Artikel zum Thema