Archivierter Artikel vom 29.04.2022, 06:00 Uhr
Plus
Mayen

Christen-Gemeinde Mayen: Freikirche hilft Ankommenden aus dem Kriegsgebiet

Der Krieg tut ihnen weh: Die etwa 100 Mitglieder zählende Christen-Gemeinde Mayen hat rund ein Dutzend ukrainestämmige Schwestern und Brüder in ihren Reihen, die sehr betroffen durch die Ereignisse in ihrem Heimatland sind.

Von Elvira Bell Lesezeit: 4 Minuten