Archivierter Artikel vom 13.05.2017, 08:51 Uhr
Plus
Mertloch

Chor ruft neues Projekt ins Leben: Mertlocher wollen in Kathedrale singen

„Gemeinsam singen und verreisen“, unter dieses Motto hat der MGV Maifeldgruß aus Mertloch ein Projekt gestellt, das aus Anlass des 95-jährigen Bestehens 2018 in dieser Woche im Filmsaal der St.-Martin-Grundschule gestartet wurde. Bernhard Weinand, der Vorsitzende des MGV, freute sich darüber, dass bereits beim ersten Zusammentreffen sieben neue Sänger zu der ersten großen gemischten Probe gekommen waren, um bei dem Projekt mitzumachen. „Auch wer erst im Oktober kommt, kann bei unserer viertägigen Reise dabei sein“, betonte Weinand. Aber es sei hilfreich, so früh wie möglich ja zu sagen, damit die notwendigen Hotelreservierungen vorgenommen werden können.

Von Heinz Israel Lesezeit: 2 Minuten