Plus
Kreis MYK

Busfahren wird teurer: Europaweiter Fahrplan wird am Wochenende umgestellt

Der allgemeine, europaweite Fahrplanwechsel erfolgt in diesem Jahr in der Nacht zum Sonntag, 11. Dezember.
Der allgemeine, europaweite Fahrplanwechsel erfolgt in diesem Jahr in der Nacht zum Sonntag, 11. Dezember. Foto: dpa/Sebastian Gollnow
Lesezeit: 2 Minuten

Wegen der steigenden Treibstoff- und Personalkosten wurde im Verkehrsverbund Rhein-Mosel (VRM) beschlossen, die Preise zum 1. Januar 2023 um durchschnittlich fünf Prozent anzuheben.

Konstant belassen wurden hierbei die Preise bei den Angeboten, dem Schüler-Plus-Ticket, dem 60-Plus-Ticket sowie dem VRM-JobTicket, heißt es in der Pressemeldung des VRM. Stephan Pauly, Geschäftsführer der VRM GmbH, erläutert hierzu: „Dass wir hier deutlich unter der derzeitigen Inflationsrate von circa zehn Prozent bleiben konnten, wurde durch das finanzielle Engagement ...