Archivierter Artikel vom 01.07.2013, 12:17 Uhr
Plus
Mayen

Burgfestspiele: Wie das Jenseits seinen Schrecken verliert

Der Tod verliert seinen Schrecken, denn im Paradies, im weiß-blauen wohlgemerkt, regnet es Weißwürste statt Manna, es darf nach Herzenslust gezecht und gefeiert werden. Wie das irdische Leben noch weidlich vom Hort der Freuden im bayerischen Himmel übertroffen wird, dies erzählt das Volksstück „Der Brandner Kaspar und das ewig' Leben“.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 9 weitere Artikel zum Thema