Archivierter Artikel vom 17.06.2013, 06:00 Uhr
Plus
Mayen

Burgfestspiele: Rauschender Empfang nach der Premiere

Für jemanden, der kurz zuvor gestorben war, machte Burgfestspiel-Intendant Peter Nüesch am späten Samstagabend einen äußerst lebendigen Eindruck. Freilich, es war nur ein Bühnentod, der den Theatermann dahingerafft hatte. Dieser Bühnentod ereignete sich allerdings während der Premiere von „Comedian Harmonists 2 – Jetzt erst recht“, dem ersten Erwachsenen-Stück der Spielzeit – bei einem Anlass also, bei dem man als Intendant zumindest die sprichwörtlichen 1000 Tode schon einmal sterben kann.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 9 weitere Artikel zum Thema