Archivierter Artikel vom 10.06.2016, 19:12 Uhr
Plus
Namedy

Burg Namedy: Schwebende Kunst im Park

Inspiration für Kopf, Herz und Seele haben die Künstler in diesem Jahr bei „Kunst im Park“ auf Burg Namedy geschaffen. Ihre Ergebnisse stellen sie am Sonntag beim Sommerfest vor. Der Ukrainer Serhii Torbinov hat auf Basis alter Grundrisse des Gebäudes Türen auf die Wiese gestellt, sowohl von der Burg als auch gespendete. Ob den Türen des 28-jährigen Architekten jetzt der Raum fehlt oder ob im Gegenteil in Namedy besonders viel freier Raum existiert, liegt im Auge des Betrachters.

Lesezeit: 3 Minuten