Archivierter Artikel vom 30.05.2016, 17:33 Uhr
Plus
Vordereifel

Bürgermeisterwahl in der Vordereifel: Martin Schmitt will frischen Wind ins Amt bringen

Es ist der Traum von einer gerechten Welt, der Martin Schmitt antreibt. „Alle Menschen sollten die gleichen Voraussetzungen haben“, sagt der 52-Jährige. Bei den Grünen engagiert sich der Monrealer schon seit Jahren politisch. Zur Wahl des Bürgermeisters der Verbandsgemeinde Vordereifel am 12. Juni tritt der Ergotherapeut als Kandidat seiner Partei an, um frischen Wind in das Amt zu bringen.

Lesezeit: 3 Minuten