Mayen

Brand in Mayen: Hausbewohner rettet sich mit Sprung aus dem Fenster

Drei Menschen sind in der Nacht zum Donnerstag bei einem Brand in der Polcher Straße in Mayen leicht verletzt worden. Ein Bewohner des Mehrfamilienhauses musste sich mit einem Sprung aus einem Fenster im ersten Obergeschoss in Sicherheit bringen, zwei weitere konnten das Gebäude auf normalem Weg verlassen.

Hilko Röttgers Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net