Mayen

Betrunkener Fahrgast will nicht zahlen: Taxifahrer alarmiert Polizei

Zunächst war er im Taxi eingeschlafen, dann wurde er aggressiv: Ein Fahrgast machte einem Taxifahrer in Mayen zu schaffen.

Mayen – Zunächst war er im Taxi eingeschlafen, dann wurde er aggressiv: Ein Fahrgast machte einem Taxifahrer in Mayen zu schaffen.

Der Chauffeur hatte am Sonntagmorgen die Polizei alarmiert, weil er sich nicht mehr zu helfen wusste. Sein Fahrgast war auf der Fahrt von Koblenz nach Mayen im Taxi eingeschlafen, berichtet die Polizei. Am Ziel angekommen, bekam der Fahrer seinen Gast zunächst nicht wach. Als dieser schließlich aus seinem Rausch erwachte, erinnerte er sich nicht mehr daran, dass er im Taxi nach Mayen gefahren werden wollte und reagierte dementsprechend aggressiv gegenüber den Geldforderungen des Fahrers. Die Polizei musste vermitteln.