Archivierter Artikel vom 01.11.2010, 13:45 Uhr
Andernach

Beeindruckende Operngala der Staatsoper Kharkov in der Mittelrheinhalle

Auf einen ausgedehnten Streifzug durch die Welt der Oper ließen sich viele Freunde in der Mittelrheinhalle gerne mitnehmen.

Andernach – Auf einen ausgedehnten Streifzug durch die Welt der Oper ließen sich viele Freunde in der Mittelrheinhalle gerne mitnehmen.

Solisten und Chor der Staatsoper aus der ukrainischen Metropole Kharkov verzauberten das Publikum mit glanzvollen Stimmen und beeindruckenden Spielszenen.Für den kunstvollen Gesang derart voluminöser Stimmen, bedankte sich das Andernacher Publikum mit lange anhaltendem Applaus.

Mehr in der Dienstagausgabe der Andernacher Rhein-Zeitung.