Archivierter Artikel vom 22.04.2016, 17:45 Uhr
Plus
Andernach

Bedeutsamer Fund: Archäologen legen Thermen in Andernach frei

Das Schumacher-Gelände, auf dem das neue Parkdeck entstehen soll, entwickelt sich zu einer wahren Fundgrube für die Archäologen. Auf einer Höhe von 2,12 Meter unter der ehemaligen Parkplatzhöhe sind die Experten rund um Grabungsleiterin Stefanie Baumgarten bereits angekommen und haben nach der Schiebetür noch einen weiteren Sensationsfund gemacht: Im römischen Andernach gab es eine zweite Thermenanlage, die deutlich größer als die auf dem ehemaligen Weißheimer-Gelände war.

Lesezeit: 4 Minuten