Archivierter Artikel vom 27.01.2016, 09:17 Uhr
Plus
Maifeld

Bauern wollen Konflikte mit Naturschutz lösen

Die 55. Maifelder Landwirtschaftswoche beginnt bald im Forum der Stadt Polch. Wieder stehen unterschiedliche Themen auf dem Programm. Die Woche wird erstmals von Florian Krings eröffnet, den die Mitgliederversammlung des Vereins Landwirtschaftlicher Fachbildung (VLF) vor einem Jahr zum Nachfolger von Erhard Horst-Saur wählte. Anschließend spricht Dr. Johannes Noll, der Leiter des DLR Westerwald-Osteifel. Im Vorfeld der Veranstaltungsreihe haben sich die Vorstandmitglieder des VLF zusammen mit DLR-Abteilungsleiter Gregor Brings Florian Krings in Nickenich zum Pressegespräch getroffen.

Lesezeit: 2 Minuten