Archivierter Artikel vom 05.11.2014, 09:08 Uhr
Mayen

Bauarbeiten: Genovevastraße in Mayen ist voll gesperrt

Im Rahmen von Tiefbau- und Reparaturarbeiten an der Fernwärmleitung musste die Genovevastraße für den Verkehr nun voll gesperrt werden.

Im Anliegerverkehr kann die Genovevastraße bis zur Baustelle bei Haus Nummer 18 befahren werden. Die Fußgängerführung ist nicht eingeschränkt. Die Sperrung ist eingerichtet zu Beginn der Genovevastraße in der Einmündung zur Kehriger Straße und auch in der Zufahrt über die Golostraße in Höhe der Einmündung der Straße „Hinter Burg“. Die Vollsperrung dauert voraussichtlich bis einschließlich 7. November.