Archivierter Artikel vom 11.07.2012, 16:46 Uhr
Kreuznick

Autos überschlagen sich nach Kollision

Schwerer Unfall auf der B 410 zwischen Kreuznick und Boos: Am Dienstag gegen 20 Uhr sind auf gerader Strecke zwei Autos zusammengestoßen, laut Polizei war vermutlich ein dritter Wagen beteiligt.

Andreas Walz

Andreas Walz

Andreas Walz

Andreas Walz

Andreas Walz

Andreas Walz

Andreas Walz

Andreas Walz

Andreas Walz

Andreas Walz

Andreas Walz

Andreas Walz

Andreas Walz

Ursache war wahrscheinlich ein missglückter Überholvorgang etwa einen Kilometer hinter Kreuznick. Wie genau es zu der Kollision kam, muss noch ermittelt werden. Zwei Rettungshubschrauber brachten die schwerstverletzten Unfallbeteiligten – ein Mann und eine Frau, zwischen 30 und 40 Jahre alt – ins Krankenhaus. Die beiden Autos hatten sich überschlagen und wurden auf unterschiedlichen Seiten der Straße ins Feld geschleudert. Die Halter kamen offensichtlich aus der näheren Umgebung. Die Straße wurde voll gesperrt. sem