Archivierter Artikel vom 12.12.2016, 16:50 Uhr
Plus
Andernach

Autorin am KSG: Emilie Schindler spielte nicht nur eine Nebenrolle

Details der Geschichte anhand von Texten zu erarbeiten, ist mitunter für Jugendliche nicht so spannend – besonders, wenn die Ereignisse schon Jahrzehnte zurück liegen. Anders verhält es sich bei Informationen aus erster Hand: Im Andernacher Kurfürst-Salentin-Gymnasium (KSG) hatten rund 90 Schüler der zehnten Klassen die Gelegenheit, mit der einer besonderen Zeitzeugin zu sprechen. Zu Besuch im Unterricht war die Argentinierin Erika Rosenberg-Band, die über mehrere Jahre hinweg eine Freundschaft mit Emilie Schindler pflegte und eine Biografie über sie verfasste.

Lesezeit: 2 Minuten