Archivierter Artikel vom 31.10.2016, 16:49 Uhr
Plus
Mayen

Ausstellung in Mayen: Sehnsucht nach dem Meer in Bildern festgehalten

Eine tolle Atmosphäre, entspannende Mundharmonikaklänge und ausdrucksstarke Bilder, die Erinnerungen an einen Urlaub am Meer wecken: Am Freitagabend hat die Künstlergemeinschaft Augstmühle mit einer gut besuchten Vernissage die Tür des Alten Arresthauses für ihre vorletzte Ausstellung geöffnet. „Schiffe und Leuchttürme“ ist das große Thema, das Richard Frensch, Gisela Irmtrud Keiffenheim und Christina Weise auf facettenreiche Art und Weise künstlerisch umgesetzt haben. „Nach dem 31. Dezember werden wir das Vergnügen von Vernissagen in der Form ja nicht mehr haben“, bedauerte Heinrich Ellner mit Blick auf die Auflösung des Vereins. „Die letzte Ausstellung wird am 25. November stattfinden.“

Lesezeit: 2 Minuten