Archivierter Artikel vom 18.11.2015, 08:25 Uhr
Plus
Maria Laach

Ausstellung in Maria Laach zeigt berührende Fotos der Kindergräber

Ein steinernes Feuerwehrauto, ein leuchtend grünes Kastanienblatt, ein kleiner Engel, bemooste Steine: Es sind Details wie diese, die die Fotoausstellung „Kindergräber: Orte zum Verweilen, Sinnen und Erinnern“ in den Fokus der Betrachtung rückt.

Lesezeit: 2 Minuten