Archivierter Artikel vom 03.02.2022, 11:10 Uhr
Plus
Kreis MYK

Auf einen Kaffee mit … Georg Moesta

Viele politische Entscheidungen im Kreis Mayen-Koblenz obliegen dem Kreistag. Dessen allgemeine Popularität aber ist ausbaufähig. Woran liegt’s? Und was können Kreistag und -haus tun, um das Bewusstsein der Mayen-Koblenzer für die Kreispolitik zu schärfen? Die RZ trifft sich mit den Chefs der politischen Fraktionen im Kreistag zum Kaffee, um genau darüber zu sprechen – worüber noch, entscheidet oft die zweite Tasse. Den Abschluss unserer Serie macht Georg Moesta (CDU).

Von Daniel Schauff Lesezeit: 3 Minuten
+ 3 weitere Artikel zum Thema