Archivierter Artikel vom 28.11.2017, 08:33 Uhr
Mayen

Auf dem Weg zum Einsatz: Feuerwehrauto verunglückt in Mayen

Bei der Fahrt zum Einsatzort ist am Montagmorgen ein Fahrzeug der Feuerwehr Mayen mit einem Pkw kollidiert.

Das Drehleiterfahrzeug war gegen 9.18 Uhr mit eingeschaltetem Blaulicht und Martinshorn in der Polcher Straße auf dem Weg zum Einsatzort. Am Verkehrskreisel zur St.-Veit-Straße bremste ein vor ihm fahrendes Fahrzeug ab, sodass der Fahrer des Feuerwehrautos nicht mehr ausweichen konnte und den Pkw touchierte. Wie die Polizeiinspektion Mayen weiter mitteilt, entstand ein Schaden von knapp 10000 Euro. Das Leiterwagen der Feuerwehr konnte den Einsatzort trotz des Unfalls noch rechtzeitig erreichen, so die Polizei abschließend.