Archivierter Artikel vom 06.09.2020, 14:50 Uhr
Plus
Andernach

Auf Abstand und doch mittendrin: First Friday kommt gut an

Ein prägendes Alleinstellungsmerkmal und ein „Mehrwert“, welcher den Einkauf in der Innenstadt zu einem Erlebnis für Jung und Alt werden lässt und weit über die Grenzen der Bäckerjungenstadt strahlt, ist zweifelsohne der First Friday. Seit April vergangenen Jahres wird an jedem ersten Freitag im Monat das lange Kauferlebnis mit themenspezifischen Aktionen in Verbindung mit kulturellen Glanzpunkten federführend durch die „Aktionsgemeinschaft Andernach attraktiv“ (AAA) veranstaltet. Der jüngste Corona-konforme lange Einkaufsabend stand mit einer ausgeprägten Erlebnisatmosphäre unter dem Motto „Made in Andernach“.

Von Elvira Bell Lesezeit: 3 Minuten