Kottenheim

Auch in Kottenheim: Die Erstkommunion muss erst mal warten

Im Bistum Trier sind bereits vor einer Woche mit Blick auf die Ausbreitung des Coronavirus bis auf Weiteres Gottesdienste, Taufen, Hochzeiten, Firmungen und auch Erstkommunionfeiern abgesagt worden. Vorerst wurden alle Termine bis zum 30. April gecancelt, bei denen Menschen sich in Gruppen versammeln und sich somit gegenseitig gefährden. Wegen der notwendigen Planungssicherheit war gleichzeitig entschieden worden, dass der für April und Mai vorgesehene Empfang des Sakraments der heiligen Kommunion auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden muss.

Elvira Bell Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net