Andernach

Auch Andernach hat ein Neujahrsbaby: Johanna Mary ist das erste Neugeborene

Johanna Mary hat es spannend gemacht. Am Neujahrstag um 22.46 Uhr entschied sie sich, als erstes Kind 2021 im St. Nikolaus-Stiftshospital das Licht der Welt zu erblicken.

Foto: Stiftshospital Andernach

Am späten Nachmit-tag erschienen die werdenden Eltern aus Boppard zur Aufnahme, die sich bewusst fürs Stiftshospital entschieden, weil sie sich hier so gut aufgehoben fühlten. Johanna Mary machte es Mutter Stefanie leicht, die zum ersten Mal entbunden hatte. Nach nur sieben Stunden konnte Vater Alexander bereits seine Tochter in den Armen halten. Sie war bei der Geburt 51 Zentimeter groß und wog 4320 Gramm. Es war eine natürliche Geburt, so wie es sich die Familie mit Ärztin Dr. Anna Frackenpohl und Hebamme Elisabeth Geisbüsch nur wünschen konnten.