Andernach

Areal am Runden Turm soll attraktiver werden: Grüne wollen Stadtmauer begehbar machen

Die Andernacher Stadtmauer gleicht dem Gesicht eines alten Soldaten, das von Sprengungen, Beschuss und Stürmen zeugt, heißt es in einer Pressemitteilung der Stadtratsfraktion der Andernacher Grünen. Nicht zuletzt wegen dieser Altersspuren sei die Stadtmauer mit ihren Türmen, die weite Teile der historischen Altstadt liebevoll umarmt, ein touristischer Anziehungspunkt. Im Zuge der angedachten Neugestaltung des Areals am Runden Turm biete sich nun eine gute Gelegenheit, um die Attraktivität eines Teils der mittelalterlichen Befestigung deutlich zu erhöhen.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net