Archivierter Artikel vom 28.04.2016, 14:06 Uhr
Plus
Gierschnach

Arbeiten vor dem Jubiläum: Kapelle Gierschnach wird herausgeputzt

Die St.-Nikolaus-Kapelle in Gierschnach wird in diesem Jahr 150 Jahre alt. Das Jubiläum will die Gemeinde am Nikolaustag groß feiern. Bis dahin soll die kleine Kirche saniert und ein wenig herausgeputzt werden. Verantwortlich dafür ist die Gemeinde, denn ihr gehört das Bauwerk. Die Kosten werden auf insgesamt 38.000 Euro geschätzt.

Lesezeit: 1 Minuten