Archivierter Artikel vom 01.04.2016, 15:42 Uhr
Plus
Mayen

Aprilscherz: Keine Sonderabgabe zum Jubiläum

Die Mayener können ihr Portemonnaie stecken lassen: Anlässlich ihres 725. Geburtstages wird die Stadt keine Sonderabgabe erheben. Der Artikel ist erstunken und erlogen – passend zum 1. April. Also: Weder die Bürger, noch die Haushalte noch die Betriebe werden zusätzlich zur Kasse gebeten, um das Haushaltsloch zu stopfen.

+ 1 weiterer Artikel zum Thema