Archivierter Artikel vom 28.05.2020, 16:57 Uhr
Andernach

Anfrage für vierstöckigen Neubau direkt an den Andernacher Rheinanlagen: Baupläne sorgen für Wirbel

Normalerweise sind die Sitzungen des Andernacher Planungsausschusses alles andere als Publikumsmagneten. In der Regel finden sich lediglich einige der betroffenen Antragssteller zu den öffentlichen Terminen ein, um zu verfolgen, wie das Gremium über das eigene Bauvorhaben befindet. In der jüngsten Sitzung des Planungsausschusses am Mittwochabend war das anders: Mehrere Dutzend Bürger waren in die Mittelrheinhalle gekommen, wo sich die Ausschussmitglieder in Zeiten von Corona mit dem gebührenden Abstand beraten. Eine Planungsanfrage hatte vor allem Bewohner und Eigentümer in der Altstadt aufgeschreckt.

Martina Koch Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net