Archivierter Artikel vom 29.11.2020, 15:00 Uhr
Plus
Mendig

Andrang auf RPR1-Aktion in Mendig ist riesig: Drive-in-Weihnachtsmarkt löst Verkehrschaos aus

Diejenigen, die sich am Samstagnachmittag bereits gut eine Stunde vor Öffnung des RPR 1.Drive-in auf den Weg zum Flugplatz gemacht hatten, hatten es wohl befürchtet: Der Wunsch vieler Menschen, zwischen 15 und 17 Uhr im eigenen Auto durch eine überdachte und weihnachtlich geschmückte kleine Allee vorbei an Tannenbäumchen, Lichterketten und rustikalen Holzbüdchen zu fahren, war enorm. Denn das Schöne an der RPR 1.Roadshow, die einen Tag vor dem ersten Advent in Mendig Station machte, waren nicht nur die Moderatoren, die Musik live abspielten, und das vorweihnachtliche Feeling, sondern auch die Geschenke – die RPR 1-Tassen, Eiskratzer, Malbücher, Winzerglühwein in Flaschen und vieles andere mehr.

Elvira Bell Lesezeit: 2 Minuten