Archivierter Artikel vom 01.12.2021, 14:42 Uhr
Plus
Andernach

Andernacher Stadtrat entscheidet über Steuererhöhungen: Beschluss lange hinausgezögert

Eigentlich wollte man sich in den Andernacher Gremien frühzeitig auf eine Erhöhung der Grundsteuer B sowie der Gewerbesteuer einigen: Bereits Ende Juni hatte die städtische Kämmerei dem Haupt- und Finanzausschuss den Vorschlag unterbreitet, den Hebesatz der Grundsteuer B von bisher 400 auf 480 Prozent zu erhöhen. Der Hebesatz der Gewerbesteuer sollte von 400 auf 415 Prozent steigen.

Von Martina Koch Lesezeit: 3 Minuten
+ 1 weiterer Artikel zum Thema