Andernach

Andernacher Rosenmontagszug: Polizeikameras schrecken potenzielle Unruhestifter ab

Damit die Andernacher Jecken sicher feiern können, hatten die Veranstalter des Rosenmontagszugs, die Stadt und die örtlichen Einsatzkräfte ein umfangreiches Konzept erarbeitet. Doch ging dieses auch auf? In der RZ ziehen die Verantwortlichen eine überwiegend positive Bilanz – mit einem Wermutstropfen.

Martina Koch Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net