Archivierter Artikel vom 03.03.2014, 10:04 Uhr
Plus
Andernach

Andernacher Rekrutenzug ist schräg und bunt

Als einziger Ort in der Region hat Andernach für den närrischen Lindwurm am Rosenmontag eine Prüfstrecke für alle Jecken. Die hochqualifizierten Inspekteure sind selbstverständlich Prinz Männe I. „vom Amboss zu Strom und Feder“ sowie seine Minister und Adjutanten. Sie testen körperliche Fitness und vor allem, ob die Stimmbänder sich zu lautstarken Alaaf-Rufen und Jubeln eignen.

Lesezeit: 2 Minuten