Archivierter Artikel vom 02.01.2011, 17:26 Uhr
Andernach

Andernacher Jecken begrüßen neues Jahr

Die Jecken in der Bäckerjungenstadt sind für die Anstrengungen der kommenden Wochen gut gerüstet. Beim Neujahrsaufmarsch auf dem Andernacher Marktplatz präsentierten sich Hunderte Aktive der vier Korps in blitzblanken Uniformen gemeinsam mit Möhnen und Gerak.

Andernach – Die Jecken in der Bäckerjungenstadt sind für die Anstrengungen der kommenden Wochen gut gerüstet. Beim Neujahrsaufmarsch auf dem Andernacher Marktplatz präsentierten sich Hunderte Aktive der vier Korps in blitzblanken Uniformen gemeinsam mit Möhnen und Gerak.

Bestens gelaunt waren auch die zahlreichen Zuschauer, die den Marktplatz säumten. Punkt 14.11 meldete Stadtkommandant Manfred Schmid der Stadtspitze und dem Festausschuss Andernacher Karneval, dass trotz Schneeregens und Minusgraden die Uniformierten und die vier Musikzüge der Korps versammelt sind.

Mehr zum Neujahrsmarsch der Andernacher Karnevalisten lesen Sie in der Montagsausgabe der Andernacher Rhein-Zeitung.