Plus
Andernach

Andernacher Haushalt: Rat will Etat mit Millionenminus beschließen

„Andernach legt für 2022 einen ausgeglichenen Haushalt vor“ lautete die Überschrift, mit der die Rhein-Zeitung vor rund einem Jahr das Ergebnis der Haushaltsberatungen im Stadtrat verkündete. Die Hoffnung, auch in diesem Jahr mit einer moderaten Erhöhung der Steuersätze ein Minus im Etat vermeiden zu können, musste man jetzt lange vor der Sitzung begraben.

Von Martina Koch
Lesezeit: 2 Minuten
Archivierter Artikel vom 07.12.2022, 17:00 Uhr