Archivierter Artikel vom 08.11.2020, 16:03 Uhr
Plus
Andernach

Andernacher Hafen ist Umschlagplatz: Käferschadholz reist ins ferne Asien

Klimawandel, extreme Temperaturen und enorme Trockenheit setzen den Wäldern zu und schwächen insbesondere Nadelholzbäume, die von Borkenkäfern und anderen Schädlingen befallen werden. Um den Schaden einzudämmen, müssen die vom Käfer befallenen Bäume, von denen Gefahr für noch gesunde Nadelhölzer ausgeht, früher geschlagen und umgehend aus dem Wald geschafft werden. Doch die deutschen Sägewerke sind übersättigt. Die Preise fallen ins Bodenlose, und die Aufarbeitungskosten sind hoch.

Von Elvira Bell Lesezeit: 2 Minuten