Archivierter Artikel vom 23.07.2019, 16:25 Uhr
Andernach

Andernacher Grüne zu L116-Forderungen: Es gibt bereits einen Radweg nach Eich

Sowohl die Andernacher Bundestagsabgeordnete Mechthild Heil (CDU) als auch der Fraktionssprecher der AfD im Andernacher Stadtrat, Martin Esser, kritisierten kürzlich in Pressemitteilungen die geplante Vollsperrung der L 116 und forderten, dass die Strecke im Zuge des Ausbaus um einen Radweg ergänzt wird. Die Andernacher Grünen begrüßen nun in einer Pressemitteilung einerseits diese Forderung – zeigen sich andererseits aber auch irritiert darüber.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net