Archivierter Artikel vom 04.11.2016, 17:12 Uhr
Plus
Andernach

Andernach: Freibadsanierung kostet 2,7 Millionen Euro plus Baunebenkosten

Für die geplante Sanierung ihres Freibads rechnet die Stadt Andernach mit einer Investitionssumme von mehr als 2,7 Millionen Euro zuzüglich Baunebenkosten in Höhe von circa 680 000 Euro, die beispielsweise für Planungsleistungen anfallen. Das geht aus den Unterlagen zur ganztägigen Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses in dieser Woche hervor, die Bauamtsleiter Rainer Schmitz den Ausschussmitgliedern erläuterte.

Lesezeit: 3 Minuten
+ 2 weitere Artikel zum Thema