Ochtendung

Alte Ochtendunger Bahntrasse: Eidechsen müssen für den Radweg weichen

Bevor die stillgelegt Bahnstrecke zwischen Ochtendung und Bassenheim zum Radweg umgebaut werden kann, müssen dort die Eidechsen vertrieben werden. Nun hat der Ochtendunger Gemeinderat mit 18 Ja- und einer Nein-Stimme (Jürgen Stange) beschlossen, Arbeiten zur „Vergrämung der Eidechsen“ zu vergeben.

Heinz Israel Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net