Plus
Plaidt

Als die Nette zum reißenden Wildbach wurde: So erging es den Menschen in Plaidt

Gut besucht war der Vortrag des Plaidter Geschichtsvereins am Montagabend im Gasthaus „Zur Krone“. Wolfgang Horch präsentierte eine Foto- und Videosammlung und zeigte, wo die sonst friedliche Nette in der Nacht vom 14. auf den 15. Juli zu einem reißenden Wildbach wurde.

Von Elvira Bell
Lesezeit: 2 Minuten
„Mit diesem Vortrag möchte ich dokumentieren, was für Auswirkungen das Hochwasser in Plaidt hatte, wie es uns hier ergangen ist“, sagte der Geschäftsführer und Mitbegründer des Plaidter Geschichtsvereins. Die Reihenfolge der Bilder sei nicht streng dem Flusslauf zugeordnet, „sondern sie sollen ganz einfach die jeweilige Situation und das Geschehen an verschiedenen ...