Archivierter Artikel vom 30.11.2021, 15:46 Uhr
Plus
Mayen

„Aderlass“ bei Bereitschaftspraxis in Mayen: Arzt klagt über mangelhafte Ausstattung

Über die aus Sicht von Hausärzten mangelhafte Ausstattung der Bereitschaftsdienstzentrale (BDZ) im Krankenhaus Mayen hat sich mit Robert Krone aus Mendig ein weiterer niedergelassener Arzt und Facharzt geäußert. Krone schlägt für Mayen ein ähnliches Kooperationsmodell wie im St.-Nikolaus-Stiftshospital in Andernach vor.

Von Thomas Brost Lesezeit: 2 Minuten