Archivierter Artikel vom 14.08.2014, 09:44 Uhr
Plus
Mayen

ADD ordnet Haushaltssperre für Mayen an

Mayens Oberbürgermeister Wolfgang Treis muss eine Haushaltssperre von 1,8 Millionen Euro umsetzen. Das hat die Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD) Trier angeordnet. Damit reagiert die Behörde auf den „andauernden Verstoß gegen das überragende Gebot des Haushaltsausgleichs“, heißt es in der Anordnung, die der RZ vorliegt. Die Anordnung ist sofort zu vollziehen.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 28 weitere Artikel zum Thema