Archivierter Artikel vom 20.01.2016, 21:15 Uhr
Plus
Andernach

60 Jahre Bundeswehr: 77 Rekruten legen Eid auf Andernacher Marktplatz ab

So viel Militär und Polizei wie am Mittwoch ist auf dem Andernacher Marktplatz selten im Einsatz. Die Bundeswehr hatte am frühen Abend zum öffentlichen Gelöbnis von 77 Rekruten aus drei Kompanien in Rheinland-Pfalz geladen. Die Einsatzkräfte der Polizei bewachten hauptsächlich etwa 40 Demonstranten in der Bahnhofstraße, die dort – ganz friedlich, wie Andernachs Polizeichef Björn Neureuter im Gespräch mit der RZ sagte – gegen das Gelöbnis protestierten.

Lesezeit: 3 Minuten
+ 3 weitere Artikel zum Thema