Archivierter Artikel vom 25.03.2018, 14:42 Uhr
Plus
Mayen

24 Stunden Eifel: Journalist Axel Holz schildert seine Erlebnisse in neuem Buch

„Momentaufnahmen aus der Osteifel“ nennt Axel Holz, Journalist aus Mayen-Hausen, seine Erlebnisse bei spontanen Begegnungen mit Menschen aus 22 Orten im Landkreis Mayen-Koblenz. Im Rahmen einer Artikelserie für die Rhein-Zeitung unter dem Titel „24 Stunden Eifel pur“ hatte der gebürtige Berliner in den Sommermonaten der Jahre 2013 bis 2016 verschiedene Dörfer und Stadtteile aufgesucht und sich dort jeweils 24 Stunden lang aufgehalten. Sein „Space-Camper“, ein zum Wohnmobil umgebauter VW-Bus, stand einen ganzen Tag und eine ganze Nacht im Dorf und bildete den Ausgangspunkt für persönliche Begegnungen mit den Menschen des Ortes. Seine Erlebnisse hat Axel Holz jetzt in einem Buch zusammengefasst.

Von Heinz Israel Lesezeit: 1 Minuten