Plus
Mayen/Kreis MYK

21 Millionen Euro für Arbeitsmarktprojekte im Kreis MYK

Lesezeit: 2 Minuten

Einen dicken Fisch hat das Jobcenter Mayen-Koblenz an Land gezogen: Der Eigenbetrieb des Landkreises konnte 21 Millionen Euro für zehn Arbeitsmarktprojekte einwerben.

Von unserem Mitarbeiter Axel Holz Diese Zahl nannten Erster Kreisbeigeordneter Burkhard Nauroth und Jobcenter-Geschäftsführer Rolf Koch in der jüngsten Werkausschuss-Sitzung des Landkreises. Die Mittel fließen zusätzlich zu den üblichen Eingliederungshilfen, und zwar aus dem Europäischen Sozialfonds, vom Bund und vom Land. Es war also kein Wunder, dass die Stimmung unter dem Dutzend ...